Bruder Paulus Terwitte

In den Schuhen des Fischers

Bruder Paulus ist ein außergewöhnlicher Mensch. Für viele ist er zum Fels in der Brandung geworden. Der Kapuziner wirkt schon lange in Frankfurt und darüber hinaus.

Der Sohn eines Gemüsehändlers steht jeden Tag auf dem Markt. Nicht um Gurken zu verkaufen – sondern um Menschen Hoffnung zu ermöglichen. Und das nicht nur spirituell oder geistig/geistlich. Ganz konkret hat er den Franziskus-Treff im Blick. Dort empfangen er und seine vielen Helfer ihre Gäste zum Frühstück und mehr. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein – es darf auch Ansehen dabei sein. Er sieht jeden Menschen an, verleiht ihm damit ein besonderes Ansehen. Der wichtigste Mensch ist immer derjenige, der vor ihm steht. Sei es der oder die CEO eines großen Unternehmens – oder ein Mensch, der keine Wohnung hat.

Eine derartig faszinierende menschliche Spannweite authentisch zu leben geht nicht ohne verschiedene Stundenull Momente. Darüber sprechen wir in diesem Podcast.

Lieber Bruder Paulus, herzlichen Dank für dieses tiefe Gespräch!

Wer seine Arbeit finanziell unterstützen will: www.stundenull-talk.com/bruderpaulus

(c) 2023 Stefan Hund

—-

Links zur Arbeit von Stefan Hund

www.trauerimunternehmen.de – Das Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit und BGM H. Wedler begleitet Unternehmer, Personalleitungen und Betriebsräte präventiv zum Thema Trauer im Unternehmen