Das bisherige Leben ist definitiv zu Ende. Das Neue ist bereits gestartet.

Es sind die Punkte, welche die Zeit in ein davor und ein danach teilen.

Regelmäßig können Menschen sogar lange danach das genaue Datum nennen und oder den Umstand beschreiben.

Viele habe ich begleitet.

  • Als ev. Klinikpfarrer jene, denen eine Transformation nicht möglich war. Weil sie zu sehr im Alten verhaftet waren, oder weil ihre Rahmenbedingungen oder ihre Kräfte keine Veränderungen zuließen.
  • Als (Schweige-) Coach jene, die es geschafft haben. Einige Gäste waren früher meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ziel dieses Podcasts:

  • Du lernst Menschen kennen, die sich erfolgreich neu erfunden haben.
  • Du lernst einige meiner Arbeitsweisen kennen.
  • Zeitgleich begleite ich bis zu drei Führungskräfte drei Monate in ihrer Transformation. Wenn Du meine Begleitung und Erfahrung aus dieser Arbeit für Dich nutzen möchtest, dann bewirb Dich um einen der nächsten freiwerdenden Plätze und schicke mir eine Mail mit einer Beschreibung Deiner Situation

Hier kannst Du meinen Newsletter abonnieren

Jeden zweiten Freitag gibt es ein neues, interessantes Interview.

Hier siehst Du immer das Aktuelle, alles andere ist im Archiv.

Und Du? Eigentlich und von außen gesehen geht es Dir gut…

Gratulation. Gute Firma, gute Beziehung, gutes Umfeld, gutes Geld – da gäbe es sehr viele, die sofort mit Dir tauschen würden. 

Was aber keiner wissen darf, ist Dein Dilemma:

  • Du steckst im Verborgenen seit Wochen in der gleichen Schleife aus Schlaflosigkeit, Zweifeln, Grübeln, Unzufriedenheit, Ausflüchten.
  • Dein Kontostand hast Du Dir seit Wochen nur flüchtig angesehen.
  • Du lebst von der endlichen Substanz, das letzte tiefere Gespräch mit Deinem Partner – frag lieber nicht.
  • Aber das eigene Leben ist zu kurz für irgendwann. 
  • Dein Körper sendet  Dir bereits SOS in Form von Schwächeanfällen, einer Krebsdiagnose oder einem Infarkt. Aktuell kannst Du es noch steuern – auch wenn Du vielleicht schon den Kontakt zu Dir selbst verloren hast – wenn Du genau hinschaust.
  • Aufgeben ist keine Option. Du hast Verantwortung übernommen.

Die Gefährdungsbeurteilung, also die Bewertungen der Belastungen in der Arbeitssicherheit kennst Du aus Deinem Unternehmen.

Stell Dir vor, Du wärst ein Unternehmen. In der Vorbereitung und während meinen Stille:Zeit(R) Seminaren führst Du letztlich unter Anleitung eine Gefährdungsbeurteilung durch. 

  • Ich stelle Dir dafür meine Expertise aus unterschiedlichen Welten und meinen vielfältig bestückten Werkzeugkoffer zur Verfügung.
  • In meiner Begleitung erkennst Du für Dich das Wertvolle, was Dich weiter begleiten wird – und jenes, was Du zurückläßt. 
  • Mit diesem Blickwinkel eröffnen sich tragfähige Perspektiven für Deine Transformation – ich begleite Dich

Einige Teilnehmerstimmen aus vergangenen Jahren: Klick auf das jeweilige Video öffnet YouTube.

Jan Hoßfeld – IT- Unternehmer

Carmen Brablec – Top-Marketingberaterin

Ich lade Dich zu einem unverbindlichen (virtuellen) Kennenlern-Espresso ein. 

Du kannst auch gerne schon mal zu meiner Stille:Zeit (R) spickerln, 3 Tage intensiv – mitten in Deutschland

20 Minuten nehme ich mir exklusiv für Dich und deine Situation Zeit.

Kostenlos – aber mit Sicherheit nicht umsonst 😉

Du erhältst. individuelle  Tipps und neue Sichtweisen für Deine momentane Lebenssituation  und damit Handlungsalternativen aus der Krise heraus. In Vorbereitung lade ich Dich ein, Dir den kostenfreien  Impuls des Phönix zu bestellen

Bis dahin, sei herzlich gegrüßt

Dein Stefan